Termine, Termine!

Liebe Leserinnen und Leser!

Wenn ihr bis jetzt noch nicht die Chance hattet bei einer Live-Lesung dabei zu sein, so habt ihr im Herbst und im Winter die Gelegenheit!
Mir wurden folgende Termine bestätigt (die ihr auch auf der Seite mit den Terminen finden könnt)

17. Oktober 2018 – LESUNG
Ort: Krimisalon WIEN
Magdalenenstraße 21 – 1060 Wien
Uhrzeit: 19:00

5. Dezember 2018 – BENEFIZLESUNG der MÖRDERISCHEN SCHWESTERN ÖSTERREICH
Ort: Krimisalon WIEN
Magdalenenstraße 21 – 1060 Wien
Uhrzeit: 19:00

Ich freue mich über jeden Besuch! Besonders über einen Besuch bei der Benefizlesung, die ich mit meinen Kolleginnen der Mörderischen Schwestern durchführe. Wir werden Spenden Sammeln für eine Gemeinnützige Organisation.

Außerdem ist der Katalog für die VHS LINZ Wissensturm für das Seminarjahr 2018/2019 erschienen. Und im April dar ich ein Seminar halten! Wer also mitmachen will: HIER KÖNNT IHR EUCH ANMELDEN

Advertisements

Bakterienschleuder

Liebe Leserinnen und Leser!

Die Lesung am Mittwoch war ein voller Erfolg – eine kleine, intime Runde von sehr netten Frauen. Fotos gibt es bald!
Leider hat mich danach, nach zwei anstrengenden Arbeitstagen, eine Erkältung erwischt. Meine Augen Tränen seit heute morgen und ich bekomme kaum Luft.
Ich verbarrikadiere mich also in meiner Wohnung, trinke viel, wirklich sehr viel, Tee und hoffe, dass mein Taschentuchvorrat im Schrank ausreichend ist.

Da ich nicht rausgehen kann, habe ich wenigstens Zeit auszuruhen und mich ein bisschen der Monsterchallenge zu widmen, die mich auf den NaNoWriMo 2017 vorbereitet:


Die Sommerchallenge musste ich ja wegen anehender Bewerbungsgespräche und Stress mittendrin abbrechen, aber im Oktober versuche ich wieder mindestens jeden Tag eine Aufgabe zu erfüllen.
Wer mitmachen will oder sich meine Fortschritte nicht entgehen lassen will – ich werde jeden Tag auf Twitter posten.

Es gibt noch freie Plätze für das Schreibseminar im Wissensturm am 13. und 14. Oktober! Meldet euch an!

Wie schreibt man einen Roman – KURSE IM WISSENSTURM!

Liebe LeserInnen – und Schreibinteressierte!

Jetzt kann ich es offiziell verkünden: Ich darf im kommenden Seminarjahr 2 Kurse im Wissensturm Linz (VHS) halten.

Wer also ein Wochenende mit mir lernen will, wie man einen Roman schreibt, oder im Frühling mit mir die Welt der Krimis erkunden will, sollte sich rasch für die ausgeschriebenen Kurse anmelden.

Hier sind die Links für die Anmeldungen:

Workshop Kreatives Schreiben
HIER KLICKEN
13. und 14. Oktober 2017

Workshop Kriminalgeschichten
HIER KLICKEN
13. und 14. April 2018

Bis zu beiden Terminen dauert es noch ein bisschen, aber ich freue mich natürlich jetzt schon über fleißige Anmeldungen!
Die Location Wissensturm ist außerdem fantastisch.
Ich hoffe, dass ich den einen oder anderen bei diesen Kursen begrüßen darf.

 

Grein – Daheim – München

Ich habe eine neue Freundin.
Die Woche auf der Binderalm in Grein war für mich und die Teilnehmer der Schauspielakademie Linz ein voller Erfolg. Produktiv, kreativ und es gab Zeit zum Kraft tanken in der Natur. Diese ältere Dame auf dem Foto, ein schottisches Hochlandrind, hat dort ihr zu Hause.

Ein Ort mitten in der Natur, wo es ruhig ist, ist leider zu einer Seltenheit geworden. Aber wenn der Nebel früh morgens durch die Bäume gleitet und der Tau noch von den Gräsern tropft, dann fängt auch die Kreativität zu sprudeln an.
Ich kann jedem Autor eine Auszeit in der Natur zum Schreiben und Arbeiten nur wärmstens Empfehlen – glaubt mir, ihr schafft einiges!

Nächste Woche geht es ab nach München zum Arbeiten – ob ich in der Stadt genauso kreativ sein kann? Es wird Drehbuch- und Filmgeschichte Workshops geben und ich hoffe, dass das Wetter keine bösen Überraschungen für uns bereit hält.

Lesestoff, Lesestoff, Lesestoff

apothekeLiebe Leserinnen und Leser!
In den nächsten zwei Wochen werde ich auf Reisen sein und mit der Linzer Schauspielakademie ein paar tolle Tage verbringen. Damit ihr aber nicht ohne mich auskommen müsst, habe ich den heutigen Blogeintrag für etwas besonderes reserviert: Lesestoff aus meiner Feder!

Hier die Links:

“Der Tote Apotheker”Klick Hier
“Der Puppenspieler”Klich Hier
“Mord und Spritzgebäck” Klick Hier
“Letzter Bissen – Kreativkammer Krimi Anthologie”Klick Hier

“Der tote Apotheker” ist immer noch online erhältlich. Ihr könnt aber auch per E-Mail bei mir bestellen! (Eine Signatur winkt)
“Der Puppenspieler” erfreut sich im Amazon Kindle Store großer Beliebtheit.

Cover 3

Wie bereits erwähnt, könnt ihr euch meinen neuen Roman, “Mord und Spritzgebäck” der am 15. September 2015 erscheint, bereits vorbestellen! (Bisher aber nur die E-Book Version, die Druckversion wird ca. eine Woche später erhältlich sein)
Während ich also weg bin, meine Brötchen verdiene und weiter an meinen Werken arbeite, hoffe ich, dass ihr euch an einigen meiner bisherigen Bücher erfreut.

11756712_10204789430320150_633071253_o

Natürlich möchte ich meine AutorInnenkollegen nicht vergessen, die auf eure Unterstützung hoffen, für die Kreativkammer Anthologie “Letzter Bissen”.
Nächste Woche wird das Crowdfunding gestartet und ich hoffe, dass ihr uns mit ein paar Bestellungen kräftig unter die Arme greift. Jeder Euro zählt!
11297381_10204336517277607_1145914045_o(1)Mit diesen hübschen Covern und Links verabschiede ich mich vorerst. Wenn ich Zeit habe gibt es natürlich Berichte über das schöne Grein und die Woche in München, die ich vor mir habe.

Workshop bei der Baker Street Vienna 2015

Liebe Leserinnen und Leser!
Auch dieses Jahr bin ich wieder aktiv bei der Sherlock Holmes Convention “Baker Street Vienna” dabei.
Dieses Mal dürft ihr euch auf einen zweitägigen SCHREIBWORKSHOP freuen.
Das Thema lautet: Figurenentwicklung des Bösen!
Hier der Werbetext, der im Programm erscheinen wird:

Es gibt viele Workshops, bei denen euch beigebracht wird, wie ihr einen perfekten Helden oder eine authentische Heldin kreieren könnt. Doch wie gestaltet man den ultimativen Bösewicht?

Wie schafft man es, einen Gegenspieler wie Professor Moriarty aufs Papier zu bringen? Ein guter Bösewicht muss viele Qualitäten haben – und vor allem die Meinung der Leser spalten.

Wie man authentische Antagonisten kreiert könnt ihr im zweitägigen Schreibworkshop „Figurenentwicklung des Bösen“ mit Autorin Sonja Birgmann erleben.

Die Convention wird sicher wieder fantastisch und ich freue mich jetzt schon auf das Wochenende mit euch!
Karten für die Convention und alle wichtigen Infos gibt es hier: http://www.bakerstreetvienna.at

Workshops

NucaDEUTSCH

Liebe Leser und Leserinnen!
In den Workshops, die in nächster Zeit statt finden, sind noch ein paar Plätze frei!
Schreibt mir eine E-Mail, oder meldet euch über die Facebook-Veranstaltungen an.

25-26 April: Brainstorming
2-3 Mai: Schreiben für Kinder und Jugendliche
16-17 Mai: Special Interest Romane
6-7 Juni: PLOTTING!

Auch auf der Autorenwelt Website gibt es Informationen :  www.autorenwelt.de

Ich freue mich über zahlreiche Anmeldungen  – es werden fantastische Seminare!