Positive Überraschungen

CIMG1096

Liebe Leute.
In dieser Woche durfte ich ein paar sehr positive Erfahrungen zum Thema Verlage machen.
Da ich vor einigen Wochen Exposés und Leseproben für meinen neuen Roman abgeschickt habe und früher sehr wenig bis gar keine Rückmeldungen erhalten habe, habe ich auch diesmal mit einem ähnlichen Ergebnis gerechnet, die Hoffnung aber nicht aufgegeben.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Zwar hat es ein paar Absagen geregnet, aber anstatt die typischen 0-8-15 Absagen zu bekommen, bei denen man merkt, dass das eingesendete Material nicht einmal begutachtet wurde, gab es diesmal konstruktives Feedback und ehrliche Meinungen, Tipps und Anfragen für andere Manuskripte.
Ich habe wirklich gemerkt, dass sich besonders die kleineren Verlage, Zeit für meine Leseprobe und mein Exposé genommen haben und bin sehr froh, dass ich viel Zeit investiert habe.

Einer der Verlage hat sogar den Wunsch geäußert, weitere Materialien von mir zu bekommen. Dementsprechend bin ich sehr aufgeregt und hoffe, trotz einer Absage vielleicht einen zukünftigen Partner für meine Bücher gefunden zu haben.

Wie geht es euch mit der Verlags und Agenturjagd?

Alles Liebe,

Sonja

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s