Frühling

CIMG0780DEUTSCH

Endlich ist der Frühling da. Diese Jahreszeit hat die angenehmsten Temperaturen. Es ist nicht eisig kalt und man schmilzt nicht in der Hitze der Sonne. Eine erfrischende Brise föhnt einem das Haar.
Leider kann ich nichts davon genießen, weil die Baustelle neben meiner Wohnung so ohrenbetäubend laut ist, dass ich in Erwägung ziehe, mir ein Zelt zu schnappen und in den Wald zu ziehen.
Mit dem Frühling kommen auch mehr Energien wieder zurück. So schreibe ich momentan etwas mehr und hoffe, noch dieses Jahr meinen neuen Roman fertig stellen zu können. Ich hänge zur Zeit im Recherchemodus fest, da mein Hauptcharakter eine sehr komplizierte Krankheit hat.
Gustav allerdings geht es gut – jetzt gerade ist er nicht in meiner Hand, sondern in der Hand meiner talentierten Illustratorin, die sich alle Zeit der Welt nehmen soll, um ihm und seinem Liebesabenteuer gerecht zu werden.

Wie empfindet ihr den Frühling? Heuschnupfen? Freude? Oder wollt ihr einfach schon Badetemperaturen?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s