Mein Körper ist ein Tempel – My body is a temple

DEUTSCH

Eigentlich sollte dieser Post über meine momentanen körperlichen Lage informieren, aber das Bild fand ich dann doch sehr deliziös, weil ich ja mehrere Tattoos habe und wohl noch einige dazukommen werden.
Zur Zeit versuche ich meine Ernährung umzustellen und auf meinen Körper zu hören, denn meine Werte (sei es Blut, meine Fitness etc.) gefallen mir gar nicht.
Ich bin niemand, der Kiloweise Chips futtert, aber täglich ein Stück Schokolade muss drin sein.
Was das alles mit meiner Arbeit als Autorin zu tun hat? Vieles!
Was brauche ich um zu schreiben? Tee.
Tee ist mein Lebenselixir und ja auch gesund – nur schreibe ich kaum in der freien Natur also ist in nächster Zeit mehr Bewegung angesagt.

Und da ich zur Zeit ein Praktikum im Theater in der Innenstadt in Linz mache, esse ich auch zu sehr unregelmäßigen Zeiten. Aber das Praktikum würde ich um nichts in der Welt aufgeben wollen.
Ich habe mir also vorgenommen, mehr auf meinen Körper zu hören, mehr auf das zu achten, was ich esse und diese Erfahrungen auch einem meiner Helden, Markus Biel, teilen zu lassen, der davon sicher profitiert.
Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? GIFTE RAUS! Gesundheit muss her!

ENGLISH
This entry was not supposed to be about my tattoos, but I am dazzled with this picture and the text, so I chose it anyway. And of course, because I DO have tattoos myself and will continue to get picked with needles.

This is about myself, choosing to try and eat better. I don’t really like my body data at the moment (blood, fitness etc.) so a healthier diet is to be followed.
I’m not a person who eats mountains of chips every day, but I’m a chocoholic. Plus, I am working for a theater right now, and between writing and giving courses, theres no fixed times for me to cook or eat. But that’s about to change now!

Why is this important for me as a writer? Because for writing, I need my life elixir – Tea. Tea is healthy, but fresh air also is, and being cooped up in my room and writing all day doesn’t give me much of an outing. So: More sports.
Plus, one of my characters, Markus Biel, will share this experience with me.
Any tips? TOXINS OUT! My health and fitness has to be restored.

*

(Bildquelle: http://www.mancards.com/wp-content/uploads/2013/05/25001367381921_Why-do-you-keep-getting-tattoos-Well-because-my-body-is-a-temple-and-I-intend-to-paint-the-fucking-w.png )
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s