Plagiate, künstlerische Freiheit, Zusammenarbeit

Heute, meine lieben Leser und Leserinnen, werde ich ein bisschen von meinen üblichen Themengebieten abschweifen. Trotzdem hoffe ich, dass euch der Eintrag interessiert.
Um zu erklären, warum es im heutigen Eintrag um Plagiate, künstlerische Freiheit und Zusammenarbeit im künstlerischen Bereich geht, poste ich folgendes Bild.  (Quelle unten)

Ich lese gerne Manga, Comics, alles was illustriert ist, wie man auch daran sieht, dass ich großer Fan von Tamasaburo bin. (Fantastisch, schaut euch die Werke an!)
Als ehemalige Volleyballspielerin gefällt mir der Manga “Haikyuu” von Haruichi Furudaate besonders.
Es gibt viele Comicelemente, es geht um Sport, Freundschaft und die Charaktere sind einfach zum Liebhaben.
Was ihr in diesem Bild seht ist allerdings nicht das Originalwerk von Furudate-sensei, sondern ein sogenannter “Doujinshi“.
Ein Zeichner, eine Zeichnerin (aus und/oder in Japan meistens, doch das Phänomen breitet sich aus), hat sich die Storyline und die Charaktere von Furudate einfach “Ausgeborgt“, um seine/ihre eigenen Fantasien und Stories damit zu schreiben und zu zeichnen.
Diese Zeichner verdienen ganz gutes Geld, weil sie sich an den Fantasien und Träumen der Fans orientieren und diese die Werke erwerben. Im europäischen Raum wäre diese Art von Kunst gänzlich illegal – weil Plagiat (?) und Verwendung von geistigem Eigentum eines anderen.
Warum also gibt es solche Doujinshis in Japan? Die Antwort kann ich euch nicht sagen, dazu habe ich zu wenig Recherche betrieben, aber ich denke, es ist gute Werbung für den Originalmanga. (Und hier ist die Aussage “zu wenig Recherche” wichtig, weil ich wirklich noch nicht weiß, ob es das bei uns auch schon gibt?)

Das bringt mich zu meinem Thema:
Plagiate? Ich verachte sie. Wie schwer kann es sein, zu zitieren?! Und warum würde ich die Arbeit von jemand anderem als meine eigene ausgeben wollen? Ich verstehe es nicht.
Geistiges Eigentum ist geistiges Eigentum.
Was ist aber die Definition eines Plagiats? Du gibst das geschriebene/gezeichnete Werk eines anderen als dein eigenes heraus.
Doch bei Doujinshi passiert das nicht.
Es steht zwar der Name des Doujinshi-Artists auf dem kleinen Heft, doch es besteht kein Zweifel daran, wer der originale Verfasser des Mangas ist, aus dem die Figuren geborgt wurden. Das passiert auch bei Fanfiction.
Ich meinerseits würde es für eine Ehre halten, wenn jemand meine Charaktere verwendet und seine eigene Story dazu schreibt – aber den ORIGINALAUTOR ZU ERWÄHNEN IST EIN MUSS!!! Außerdem würde ich auf jeden Fall darauf bestehen, vorher gefragt zu werden.
Es ist schön, wenn man jemanden so sehr inspiriert mit seinen Charakteren, dass eigene Stories entstehen.

(Dass bei ca. 70% der Doujinshi auf wirklich sehr grafische Sexfantasien zurückgegriffen wird, soll jetzt einmal nicht zum Thema gemacht werden, denn es gibt auch die anderen 30%, die wirklich gute und liebenswerte Arbeit sind und auch lesenswert sind.)

Doujinshi und Fanfiction zählen für mich zu künstlerischer Freiheit.
Und wenn meine Geschichten jemanden so sehr inspirieren, dass sie unbedingt etwas daraus machen wollen, sollen sie ruhig. Nur ist es absolut unabdingbar, das Originalwerk und den Originalautor zu erwähnen. Was Bezahlung und Urheberrecht angeht, ist bei jedem Fall unterschiedlich und muss von Anwälten, Verlagen und den Autoren selbst bestimmt werden und soll hier auch nicht zum Thema gemacht werden.

Meine Frage an euch ist – was ist eure Meinung zu Zitaten, Plagiaten, künstlerischer Freiheit oder auch dem Thema Comic und Doujinshi?

( Quelle/Picture found at: https://33.media.tumblr.com/d82eb986a9fb76b7d388667062f14290/tumblr_nhohq50qgT1slxtz9o1_1280.jpg  – 6th of January 2015)

Original Manga: Haikyuu by Haruichi Furudate – Shonen Jump Magazine

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s