Weihnachtsfieber? – Christmasfever?

DEUTSCH

Nächste Woche ist schon der erste Adventsonntag.
Seit Juli werden wir mit Weihnachtskeksen, Lebkuchen und Speculatius bombardiert, seit Anfang Oktober mit Weihnachtsangeboten zugemüllt und der erste Weihnachtsmarkt, den ich gesehen habe, fand am 5. November statt.
Kein Wunder, dass es einem da schwer fällt, richtig in Weihnachtstimmung zu kommen. Trotzdem habe ich es geschafft noch kein einziges Weihnachtslied im Radio zu hören. Aber egal, Spielzeugwerbung hab ich dafür schon genug gesehen.
Warum schreibe ich also über Weihnachten? Noch dazu, wenn es für mich gar kein religiöser Feiertag ist?
Weil ich Weihnachten mag. Für mich ist dieses Fest ein Fest der Liebe, das auf der ganzen Welt gefeiert wird. In vielen Kulturen hat es einen anderen Namen und andere Hintergründe, trotzdem kommen zu dieser Zeit, am Ende des Jahres, die Familien und Freunde zu gemütlichen Stunden zusammen, um zu genießen und mal auf die Bremse zu treten.
Das gelingt natürlich nur, wenn man sich nicht dem Weihnachtseinkaufsstress hingibt, was ich nicht vorhabe.
Ich werde mir die Weihnachtszeit mit gutem Essen mit der Familie und Weihnachtsbüchern versüßen. Was habt ihr in der Vorweihnachtszeit so vor?
Und ja, ich gebe es zu: ICH WILL SCHNEE!!

ENGLISH

So, next week the official countdown to christmas starts.
Since July christmas cookies and baked goods have been thrown after us at the shops. There’s been christmas-shopping-advertisements in the mailbox since October, and the first christmas market I’ve stubmled upon was on the 5th of November.
There’s no wonder that it’s hard to get into the christmas spirit this way. Somehow I have managed to not hear a single christmas song on the radio so far – but the commercials for toys on the TV have made up for that.
So why write about christmas? Because I love this holiday, even if it’s not a religious one for me.
It’s being celebrated all around the world, in different forms, with different names – because it’s a festival of love and family gatherings. People take some time to slow down and get together, have family evenings with good food, music and love.
If they don’t get tangled up in stressed christmas shopping, which I intend not to.
For me, christmas will be spent with good food and christmas themed books.
What are you going to do in december?
And yes, I will admit it: I WANT SNOW!!!!

 

Bildquelle: http://untitledbooks.com/features/christmas_feature.jpg

Advertisements

One thought on “Weihnachtsfieber? – Christmasfever?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s