Trennung

Heute habe ich mich von Manuskripten getrennt, die nie fertig geworden sind. Da habe ich eine Regel: Habe ich es Ewigkeiten nicht angerührt, gehört es weg.
Dann wird die Geschichte als Schreibübung angesehen, aus der leider nichts wurde – aber egal, Übung macht den Meister, man kann sich nur verbessern!
Wettbewerbsbeiträge werden auch immer schwerer, irgendwie haben die Leute in der Jury entweder höhere Ansprüche oder ich werde schlechter – was ich nicht glaube.

Naja, es wird auch mal wieder besser werden!

Advertisements

One thought on “Trennung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s